Está en la página 1de 1

Landtagsklub

An den Präsidenten Süd-Tirol, am 18. Jänner 2021


des Süd-Tiroler Landtages

Schriftliche Anfrage
BBT-Zulaufstrecken im Unterland

Mehrmals hat die Landesregierung bekräftigt, dass die Zulaufstrecken des Bren-
nerbasistunnels im Unterland gleichzeitig mit dem Tunnel selbst in Betrieb gehen
müssen. Die Landesregierung hat in der Vergangenheit zudem betont, dass eine
Eintragung der Trassen in die jeweiligen Bauleitpläne von Amts wegen erfolgen
würde, sollten die Gemeinden nicht von selbst tätig werden. Deshalb stellt die Süd-
Tiroler Freiheit folgende Fragen:

1. Wie steht es aktuell um die Planung bzw. die weiteren Schritte zur
Realisierung der Zulaufstrecken im Süd-Tiroler Unterland?

2. Wurden die Trassen mittlerweile in die jeweiligen Bauleitpläne eingetragen?

3. Welches werden die nächsten konkreten Maßnahmen sein?

4. Wie viele Jahre nach der Inbetriebnahme des Brennerbasistunnels werden


nach derzeitigem Stand die Zulaufstrecken im Unterland voraussichtlich
fertiggestellt sein?

5. Wie steht es derzeit um die Planung des Trassenverlaufes der


Zulaufstrecken in der Provinz Trient?

L.-Abg. Sven Knoll L.-Abg. Myriam Atz Tammerle

[Hier eingeben]
Süd-Tiroler Freiheit - Landtagsklub | Südtiroler Straße 13 | 39100 Bozen
Telefon +39 0471 946170 | landtag@suedtiroler-freiheit.com