Está en la página 1de 2

FREIHEIT TüN OIT

Hlt§I§f,HlEI e.Y.

Freiheit für die Weslsahara e.v. I clo Gunther Hilliges i ln der Poggenkuhle 37 I 28357 Bremen Freiheit für die Westsahara e.V.
clo Gunther Hilliges
S.E. Monsieur Manuel Macron ln der Poggenkuhle 37
28357 Bremen
Präsident der Republik Frankreich
-Vorstand
Elysee Palast
Tel: +49 (0)157-84 Bg 39 24
F-75008 PARIS Email : freie,westsahara@posteo.de

web: wwwfrere-westsahara.eu

Vorstand:
Tanja Brodtmann (Vorsitzende)
Bremen, den 7. Mai 2018 Regina Dietzold
Constanze Erler (Schatzmeaslerin)
Gunther tlll,aes Senatsrat a D.
Sehr geehrter Herr Präsident, (stellv. Vorsitzender)
Dr. Wolf-Dieter Seiwert
Claude Ma n g in-Asf ari, f r anzösische Staatsangehörige und Leh reri n Dr. JuCit Tavakoli
einer Schule nahe Paris, ist die Ehefrau von Naama Asfari, einem
politischen Gefangenen in Marokko.
Vereinsregistereintrag :

Am 14.April 2018 wurde ihr ohne Erklärungen innerhalb von fast VR 7695 HB
zwei Jahren nunmehr zum vieften Mal die Einreise nach Marokko
Deutsche Skatbank
verwehrt. Dies bedeutei eine ernste Verletzung ihrer Grundr.echte für
IBAN : DE55830654080004847601
ihr Familien- und Privatleben und steht im Gegensatzzum
intemationalen Menschenrecht. BIC: GENCDEFlSLF

Um ihr Recht auf einen Besuch bei ihrem Ehemann Naama im


marokkanischen Kenitra Getängnis zu erwirken, ist Claude Mangln-
Asfari in einen unbefristeten Hungerstreik getreten.
Seit November 2010 bis Oktober 2A16 konnte sie ihren Mann
regelmäßig besuchen. Die erste Einreise wurde ihr verwehrt,
nachdem der UN Ausschuss gegen Folter (CAT) Naama Asfaris
Klage wegen Folter angenommen hatte. Am 12. Dez.2016 wurde
der Klage vom CAT anerkannt hinsichtlich der Folter und anderer
grausamer, inhumaner oder degradierender Behandlung oder
Bestrafung. Der CAT hat das Königreich Marokko ausdrücklich
aufgefordert ,jeglichen Akt von Druck, Einschüchterung oder
Vergeltung zu unterlassen, der der physischen und moralischen
lntegrität des Klägers und seiner Familie schaden".

\Mr betrachten diese Besuchsverbote gegenüber Naama Asfari und


seiner Frau als Verletzung des Menschenrechts und des CAT.

Kuratoriumr Prot. Dr. Manfred O. Hinz (Sp!'echer), Alfred Berger, Herbert Brückner, Sevim Dagdelen, Bernd
Erchner, Di lngunde Fühlau, Dr. Kambiz Ghawami. Frank Heinrich, Gunther Hilliges, Margot Keßler, Katja Keul,
Markus Meckel, Dr. Henrike Müller. Norbert Neuser. Prof. Dr Werner Buf, Dr. h.c.Herbert Schmalstieg, Prof. Dr. Dieter
Senghaas, Bartlara Simons, Kerstin Tack, Wiifried Telkämper.
Schirmherr: Christian Weber (Präsicient der Bremischen Bürgerschaft)
rREI}IEII FüN OIE
WEST§AHIII e.Y.

Freiheit tür die Westsahara e.v. I c/o Gunther Hilliges I ln der Poggenkuhle 37 I 28357 Bremen Freiheit für die Westsahara e.V.
c/o Gunther Hilliges
ln der Poggenkuhle 37
28357 Bremen
Sehr geehrter Herr Präsident, wir bitten Sie und lhre Regierung sich
-Vorstand -
eindrücklich dafür einzusetzen, dass die marokkanischen Behörden
internationales Recht einhalten und Claude Mangin-Asfari Besuche Tel: +49 (0)157-84 89 39 24
bei ihrem Ehemann nicht weiter venrveigern. Email : reie--westsahara posteo. de
f @

web: www.freie-westsahara.eu

Vorstand:
Tania Brodtmann (Vorsitzende)
Regina Dietzold
Mit freundlichen Grüßen, Constanze Erler (Schatzmeisterin)
Gunther hrlliges. Senatsrat a.D
(stellv. Vorsitzender)
Dr. WoltDieter Sei\irert
Dr. Judit Tavakoli

Tanja Brodtmann,
Verernsregrstererntrag.

Vorsitzende VR 7695 HB

Deutsche Skatbank
Freiheit für die Westsahara e.V.
IBAN : DE55830654080004847601

BIC: GENODEFlSLH

Dieser Brief wird unterstützt von:


terre des hommes Deutschland

terre des hommes schweiz


medico international

Gesellschaft für bedrohte Völker

ELDH/EJDM Europäische Juristen für


Demokratie und Menschenrechte

Kuratorium: Prof. Dr. Manfred O. Hinz (Sprecher), Alfred Bergei Herbrert Brückner, Sevim Dagdelen, Bernd
Eichner, Dr. lngunde Fühlau. Dr. Kambiz Ghawami, Frank Heinrich, Gunther Hilliges, Margot Keßler, Katja Keul,
Markus Meckel, Dr. Henrike Müller, Norbert Neuser, Prof. Dr. \ryerner Rul, Dr. h.c.Herbert Schmalstieg, Prof . Dr D,eter
Senghaas, Barbara Simons, Kerstin Tack, Wilrried Telkämper.
Schirmherr: Christian Weber (Präsident der Bremischen Bürgerschatt)