Está en la página 1de 4

Freidenker Wallis wallis@frei-denken.

ch
Postfach 118 http://wallis.frei-denken.ch
3922 Stalden http://bit.ly/fvs_facebook

Rundschau Sommer 2010

Liebe FreidenkerInnen und Sympathisanten!

Am 10. Juli 2010 fand die Retraite der Walliser FreidenkerInnen statt.

Nachfolgend findet ihr einen Überblick über die künftigen Aktivitäten und Neuerungen.

Wir wünschen alles Gute


Der Vorstand

Retraite

Wir haben zu den Themen Kommunikation, Struktur und


Philosophie am 10. Juli 2010 mit den anwesenden Mitgliedern
gesprochen und der Vorstand durfte viele wichtige Tipps und
Vorschläge entgegen nehmen:

Struktur:
• Sollte die Paritätische Kommission „Kirche und Staat“ innerhalb des nächsten Monates keine
ersten Resultate liefern um Verwendungszweck, Höhe und Geldflüsse der Kirchensteuer
aufzuzeigen, wird eine Frist vorgegeben.
• Sollte diese Frist nicht angenommen oder eingehalten werden, wird eine konzertierte Aktion
durchgeführt, bei welcher die Beteiligten einen eigens errechneten Anteil ihrer Steuern
zurückbehalten um eine Gegenüberstellung zu erzwingen. Der Vorstand klärt ab, welche
rechtlichen Konsequenzen eine solche Aktion haben kann. Der Vorstand wird ein Papier mit
genauen Informationen zur Aktion erstellen und verteilen.
• So bald wie möglich soll im Kollegium eine Untergruppe autark für die Rechte der
FreidenkerInnen einstehen. Dazu könnte im Kollegium eine Infoaktion stattfinden, um
interessierte Studenten zu finden.

Kommunikation:
• Es sind diverse Aktivitäten vorgesehen, welche im Folgenden näher beschrieben werden.

Philosophie:
• Wir warten die Antwort des Adjunkts betreffend folgende Punkte ab:
o Schulmessbesuch während der Unterrichtszeit
o Religiöse Symbole in Schulräumen
o Aufsichtspflicht der Lehrer/ Dispensierte SchülerInnen
Elektronische und konventionelle Post

Um Kosten einzusparen bitten wir alle Mitglieder


und Sympathisanten, welche zukünftig nur noch
elektronisch informiert werden wollen und ihre wallis@frei-denken.ch
Mailbox regelmässig abrufen, uns dies per Email
mitzuteilen:

Abendhock

Zukünftig werden wir an jedem zweiten


Freitag des Monats im Restaurant Jäger
beim Bahnhof Visp einen ungezwungenen
Abendhock abhalten. Es wird immer jeweils
mindestens ein Vorstandsmitglied anwesend
sein.

Die nächsten Termine sind:


- Freitag, 13. August 2010
- Freitag, 10. September 2010

Zeit: ab 18 Uhr

Preis für ausserordentliche Leistungen

Die FVS Wallis will einen Preis für http://wallis.frei-denken.ch > Aktivitäten >
ausserordentliche Leistungen vergeben. Wir „Walliser Freidenker Preis für
suchen Ideen für die Namensgebung, die ausserordentliche Leistungen“
Trophäen sowie Nominierungen.
oder
Wir sind auf eure Inputs angewiesen:
http://bit.ly/fvspreis

Standaktion Brig Sebastiansplatz

Wir werden ab Schulbeginn eine Standaktion


auf dem Sebastiansplatz in Brig durchführen.
Dafür sind wir auf Freiwillige angewiesen.

Alle die gerne dabei sein möchten, laden wir


dazu ein alle Daten, an denen sie am
Samstagnachmittag ab 1. Septembar Zeit
haben via Doodle-Umfrage
(http://bit.ly/fvs_standaktion), telefonisch
(078 671 08 03) oder per Email an uns
mitzuteilen.
Filmvorführung „Agora“

Wir werden den Film „Agora“ einem


geschlossenen Publikum im Kino Astoria in
Visp vorführen. Teilt uns bitte via Doodle
(http://bit.ly/fvs_agora), telefonisch (078 671
08 03) oder per Email (wallis@frei-
denken.ch) mit, an welchen Daten ihr Zeit und
Lust habt, um diesen Film anzuschauen.

Infos zum Film:


Der Film dreht sich um die historische Figur
der Hypatia von Alexandria, die
Mathematikerin, Astronomin, Ingenieurin und
Philosophin war.

Michael Schmidt-Salomon: "Agora" ist ein


mutiger, kluger und bedrückend aktueller Film
über den ewigen Widerstreit von weltlicher
Vernunft und religiösem Fundamentalismus."

Mitgliederbeitrag

In der Beilage haben wir einen Die genauen Beträge werden dann an der
Einzahlungsschein sowie weiterführende ersten offiziellen Hauptversammlung definitiv
Angaben für die Mitgliederbeiträge beigelegt. festgelegt.

Da wir am 1. Mai 2010 den Verein gegründet Da wir zur Zeit noch nicht erfasst haben,
haben, fällt der Betrag etwas kleiner als üblich welche unserer Mitglieder den Studentenrabatt
aus, nämlich 40.- für Einzelmitglieder und in Anspruch nehmen können, bitten wir alle
20.- für Studenten/Studentinnen/Lehrlinge. Studierenden und auch Lehrlinge die vom
Von im selben Haushalt lebenden Paaren Rabatt profitieren möchten, uns per Post oder
kassieren wir dieses Jahr 60.- ein. Email eine Kopie ihres Studenten – oder
Lehrlingsausweises zu übermitteln.

Friedhof in Staldenried – Nachahmung willkommen

Valentin Abgottspon hat als Einwohner Es wäre schön, wenn diese Aktion Nachahmer
Staldenrieds und als Präsident der FVS Wallis findet. Wahrscheinlich bestehen im Wallis ja in
bei der Gemeinde moniert, dass die einigen Gemeinden derartige Vorschriften. Das
Bestimmung besteht, auf den Gräbern des ändert sich nur, wenn man sich da auch
Friedhofes müsse ein "Holzkreuz mit wirklich beschwert.
Abdeckung" errichtet werden.
Falls gewünscht, kann auch der Vorstand der
Unter http://bit.ly/fvs_grabreglement finden FVS Wallis im Namen eines Mitgliedes ein
sich dazu nähere Informationen. Schreiben an die politische Behörde verfassen.
Aufruf

Unser Sektionsvorstand ist zur Zeit auf der Auch Ideen für mögliche Interviewpartner
Suche nach freiwilligen Revisoren sowie (Pfarrer, Gemeinderäte, Mitglieder) für kurze
französischsprachigen Mitgliedern. Online-Clips zum Freidenkertum werden
begrüsst.
Wir sind zudem auf der Suche nach einem
Sponsor für einen Preis, der die beste Wir danken euch für Tipps, Hinweise und
Maturaarbeit in Philosophie auszeichnen soll. freiwillige Mitarbeit!

Anhang

Angaben für Einzahlung via Onlinebanking:

IBAN: CH1580553000002948871
BIC: RAIFCH22XXX (Ausserberg, Baltschieder, Eggerberg, Lalden, Visp/Viège, Zeneggen)
Bank: Raiffeisenbank Region Visp
Kontonummer: 000002948871
Bankleitzahl (alt): 80553
Kontoinhaber: Freidenker/innen Region Wallis, 3930 Visp