KULANZ NOTE

Befragter: von Angeschriebener:

Datum:

............................... Tag des .................................... (Monat), 2013

Betreff: Unbeschränkte persönliche Haftbarkeit sich ergebend aus der Zwangsvollstreckung aller Banken, aller Unternehmensregierungen und aller anderer Korporationen gemäß der UCC-Klage des One People’s Public Trust (OPPT). Zustellung: Einschreibesendung

ORDNUNGSGEMÄß VERIFIZIERTE ERKLÄRUNG DER FAKTEN:

Ich habe ein Dokument erhalten, welches vorgibt ein ............................................................ zu sein.

Aktenzeichen ...............................................................von ..................................................................

Adresse ................................................................................................................................................

im Folgenden „Befragter“ genannt. Ich bin der einzige rechtmäßige und legale REGISTRIERTE Eigentümer, Verwalter und Treuhänder meines WESENS. Alle und jegliche Schöpfungen und alles und jegliches Eigentum sind daher, gemäß der UCC Dokumente Nr. 2012127810, 2012127854, 2012127914 wiederherzustellen und wiederaufzunehmen wie es dargelegt ist in der vollen originalen Nachricht der ERKLÄRUNG DER FAKTEN der öffentlichen Registrierung, die vom One People’s Public Trust, im Weiteren „OPPT“ genannt, vorgenommen wurde. Ich (im Folgenden „Angeschriebene“ genannt) habe genannte ERKLÄRUNG DER FAKTEN wissentlich, willentlich und bewusst angenommen, bestätigt und zugestimmt als meine eigene ordnungsgemäß verifizierte ERKLÄRUNG DER FAKTEN nunc pro tunc praetere a preterea, als unwiderlegtes Recht, Tatsache und als Grundsatz.

ORDNUNGSGEMÄß VERIFIZIERTE MITTEILUNG: Die Angeschriebene gibt Mitteilung an den Befragten dass die Angeschriebene SICH NICHT EINVERSTANDEN ERKLÄRT mit jeglicher unrechtmäßigen und illegalen Entwertung, Entziehung, Auflösung, Kündigung, Bezwingung, Unterordnung, Überstülpung, Eindringung, jeglichem Gesetzesverstoß oder dem Diebstahl des ordnungsgemäß geschützten WESENS der Angeschriebenen, aller und jeglicher ihrer Schöpfungen, Güter und jeglichen Eigentums. Der Befragte ist hiermit aufgefordert, jegliche sowie die genannten unrechtmäßigen und illegalen Handlungen gegen die Angeschriebene sofort zu UNTERLASSEN.

1

Die Angeschriebene macht ordnungsgemäß Mitteilung, dass der Befragte rechtmäßig und legal verantwortlich und haftbar ist für jeglichen Schaden nach dem Bürgerlichen Recht, für jegliche unrechtmäßige und illegale Handlung, die gegen die Angeschriebene vorgenommen wird und die der Befragte verursacht hat, und für die ein jeglicher Schaden für die Angeschriebene entsteht, einschließlich körperlichen Schadens, Festnahme, Haft, Inbesitznahme des Eigentums, Beschädigung des Eigentums, finanzieller Schaden oder jeglicher anderer Schaden, der von dem Befragten verursacht wurde. Die Aufmerksamkeit des Befragten wird gerichtet auf die ERKLÄRUNG DER FAKTEN, insbesondere auf die Zwangsvollstreckung Ende 2012 aller Unternehmen/Unternehmensregierungen, die in Gestalt von Regierungen, Banken und anderer Unternehmen Verrat und Schaden an den Menschen auf diesem Planeten begangen haben ohne deren Wissen, Willen und deren bewusster Zustimmung, wie folgt:

Regierungsverträge annulliert: (Bezug: DECLARATION OF FACTS: UCC Doc # 2012127914, vom 28. November 2012) „... Dass alle und jegliche VERTRÄGE, einschließlich derer der The United Stated Federal Government , UNITED STATES, „STATE of ...“, einschließlich aller und jeglicher Abkürzungen, Doppelungen oder anderer juristischer, ökonomischer oder betriebswirtschaftlicher Formen, aller und jeglicher internationaler Äquivalente, einschließlich aller und jeglicher Ämter und Dienststellen, einschließlich aller und jeglicher BEAMTEN, ÖFFENTLICH BEDIENSTETEN, VOLLZUGSBEDIENSTETEN, VERTRÄGE, VERFASSUNGEN, MITGLIEDSCHAFTEN, GESETZE und aller und jeglicher Verträge und Vereinbarungen, die unter diesen abgeschlossen wurden, nun nichtig, wertlos oder anderweitig unwiderlegbar aufgehoben sind: ...“

Bankverträge annulliert: (Bezug: TRUE BILL: WA DC UCC Doc # 2012114776 24. Oktober 2012) „Bekanntgemacht und unwiderruflich annulliert: Jegliche Bankverträge der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIS)-Mitglieder einschließlich alle Nutznießer, einschließlich jeglicher staatlicher Körperschaften, die private Geldsysteme besitzen, unterhalten, unterstützen, begünstigen, und die sich Rechnungstellung, Geldeintreibung, Vollstreckungsmaßnahmen bedienen um Sklavensysteme zu betreiben ... die rechtmäßige Werte mit Hilfe von unrechtmäßiger Befugnis beschlagnahmen ...“

Genannte ERKLÄRUNG DER FAKTEN hiermit anerkannt, hier erneut dargestellt, verbleibt unwiderlegt und ist nun als Gesetz in Kraft, im Handelsverkehr und im Leben, ist öffentlich dokumentiert, im Naturrecht in Kraft und jeder Mensch kann sich hierauf berufen. Siehe https://gov.propertyinfo.com/DC-Washington/ www.peoplestrust1776.org (Registrierung erwünscht) oder

Somit ist der Befragte aufgefordert, nun in seiner Eigenschaft als Individuum ohne das Sicherheitsnetz einer Körperschaft und mit voller persönlicher Haftbarkeit für JEGLICHE HANDLUNG DIE ER UNTERNIMMT zu agieren unter Bürgerlichem Recht, geschützt und erhalten nach dem Grundsatz der öffentlichen Ordnung (UCC 1-103) und Naturrecht (Universal Law), das herrschende Recht, wie in den OPPT UCC-Ansprüchen dargelegt. (Bezug: WA DC UCC Ref Doc # 2012113593) Sollte der Befragte dennoch im Namen einer zwangsvollstreckten Entität auftreten und der Angeschriebenen jeglichen Schaden, wie oben aufgeführt, zufügen, so wird der Befragte in seiner individuellen und unbeschränkten Eigenschaft hierfür absolut haftbar gemacht. Solche Handlungen können für den Befragten eine rechtmäßige Wiedergutmachungspflicht zur Folge haben bezogen auf das Vermögen des Befragten gemäß des Grundsatzes der öffentlichen Ordnung (UCC 1-305) einschließlich aber nicht beschränkt auf die UCC-Wechselordnung (Pfändung).

Weiterhin

wird

die

Aufmerksamkeit

des

Befragten
2

gerichtet

auf

die

Auftragsdeklaration

DECLARATION AND ORDER: UCC Doc # 2012096074 vom 9. September 2012, bestätigt und ratifiziert von COMMERCIAL BILL UCC Doc. Nr. 2012114586 und das TRUE BILL UCC-Dokument mit folgendem Inhalt: Freiwillige des Militärs ... „zu verhaften und in Gewahrsam zu nehmen jegliche Vertreter, Beamte und andere Akteure, ungeachtet des Wohnsitzes, die private Geldsysteme besitzen, unterhalten, unterstützen, begünstigen, und die sich Rechnungstellung, Geldeintreibung, Vollstreckungsmaßnahmen bedienen um Sklavensysteme gegen andere Menschen zu betreiben ...“ sowie „Wiederinbesitznahme aller privaten Geldsysteme, Nachverfolgungssysteme, Transferierungssysteme, Inkassoeinrichtungen, Vollstreckungssysteme welche SKLAVENSYSTEME betreiben ...“ Sollte der Befragte jegliche seiner Handlungen, die der Angeschriebenen zu Schaden gereichen, unterlassen, werden alle Verfahren gegen das Vermögen des Befragten abgewendet werden. Der Befragte ist sich seiner akkumulierenden Haftbarkeit bewusst, die sich ergibt aus Anweisungen, Anordnungen und Konspiration mit Mitarbeitern, die eine Fortsetzung der Schädigung der Angeschriebenen zur Folge haben. Sollten angewiesene Mitarbeiter der Angeschriebenen einen der oben aufgeführten Schaden zufügen, so werden diese gemeinsam und gesamtschuldnerisch haftbar gemacht durch das „Auftraggeber-Auftragnehmer-Prinzip“ („Principal Agent Doctrine“), geschützt durch den Grundsatz der öffentlichen Ordnung (UCC 1-103). Und es ist nun Ihre geschäftliche und moralische Verantwortlichkeit, Ihre Mitarbeiter zu informieren. Es steht nun in Ihrer Verantwortlichkeit, Ihre Haftbarkeit zu überprüfen sowie jegliche potentielle zukünftige Haftbarkeit zu überprüfen, die auf Ihrer wissentlichen, willentlichen und bewussten freien Willensentscheidung fußt, die Angeschriebene zu schädigen. Sollte es der Befragte in seiner privaten und individuellen Eigenschaft wünschen, über diesen Zeitpunkt hinaus weiterhin mit der Angeschriebenen zu interagieren, wird die Angeschriebene ihm gerne ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu seiner Einwilligung zukommen lassen, in welcher das Einwilligungsverfahren klar definiert ist. Die Aufmerksamkeit des Befragten wird ebenfalls gerichtet auf die positiven Auswirkungen, die die OPPT-Ansprüche jedem Menschen anbieten. Zwangsvollstreckte Banken lösen Schulden auf. Aufgelöste „Regierungs“-Statuten heben unrechtmäßige Steuern, Statuten, unrechtmäßige Gerichte auf etc. Es herrscht eine neue Staatsführung. Informieren Sie sich! Googeln Sie Der One People’s Public Trust pfändet rechtmäßig Unternehmen, Banken und Regierungen, da sie Sklaverei und private Geldsysteme betreiben
(http://revealthetruth.net/2013/02/21/der-one-peoples-public-trust-pfandet-rechtmasig-unternehmen-banken-undregierungen-da-sie-sklaverei-und-private-geldsysteme-betreiben/)

Lesen Sie sich diese Mitteilung sorgfältig durch und handeln Sie entsprechend!

Angeschriebene ...........................................................................................

Zeuge: ...........................................................................................................

Name des Zeugen: ........................................................................................

Datum: ...........................................................................................................

3