Está en la página 1de 1

Alle Eltern wollen perfekte Kinder besitzen.

Kinder, die nicht schchtern sind, die Aufmerksamkeit haben und die eine gute Ausbildung haben. Aber sie vergessen etwas sehr wichtiges. Kinder sind nicht eine Pflanze die nur mit Wasser und Erde gro werden. Das Kind faengt schon ganz klein an sich zu respektieren. Und es waechst von Tag zu Tag. Das wichtgste Element be der erzehung des kndes, st, ncht zu vergesseb dass es en ndvdue st. Deswegen muss man das knd respekteren. das kndes wrd sch bewusst, das es en dvdue st. Es faengt an sene physche und gestsche merkmale zu bewerten. In desem prozess haben hat das verhalten der eltern enen starken enfluss auf das knd. Das knd zunegung zu geben und es zu vertrauen st sehr whtg n deser phase. En knd, dass sene egene rechte darstellt, kann sene probleme m sozalen Berech sehr lecht vermtteln. So entstehen Menschen mt Selbstvertrauen. En Knd das Selbstvertrauen hat, wrd mmer Erfolg m Leben haben. Es wrd jedes Mlleu ausnutzen um erfolgrech zu sen. Es ntatv sen, wel es ene starke Motvaton hat. In deser Phase mssen de Eltern gegen hrem Knd offen un realstch sen. So wrd Das Knd mt sch zufreden sen. Es wrd sene schwachen und starken Seten kennen und so auch als en Mensch akzepteren. Der prozess der Erzehung muss ene bestmmte Atttde haben, damt se gesund ablauft. Es haelft dem Knd Vertrauen gegeb de Welt zu haben. Wenn das Knd erwachsen st, muss er gegen Reaktonen anderer Menschen selbst kaempfen. Deswegen st das Selbstbewusstsen wchtg. Um en gestsch- gesundes Knd zu erzehen, hat man n bestmmten Phasen bestmmte Verantwortungen gegen das Knd. Man muss dem Knd das Gefhl geben das es en sehr wchtger ndvdue st. De Eltern mssen en gutes Bespel fr das Knd sen. Egal m welchem Alter das Knd st, man muss das Verhalten ncht krtseren. Aber man darf auch ncht vergessen offen und realstch gegenber dem Knd zu sen.