Está en la página 1de 1

Gemeinsam freinander die inklusive Gesellschaft

Donnerstag, 10. November 2011, 20:00 Uhr Evangelisches Gemeindehaus, Winterbach


Die UN-Behindertenrechtskonvention wurde im Frhjahr 2009 von der Bundesregierung anerkannt, unterzeichnet und begonnen sie umzusetzen. Seither ist Inklusion, der Fachbegriff fr das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung, in aller Munde. Dabei geht es um mehr als nur Teilhabe oder Integration. Es geht um Gemeinschaft ohne Ausgrenzung z.B. wegen Herkunft oder Behinderung. Die Umsetzung der Konvention ist fr die Gesellschaft eine groe Herausforderung. Frau Heiderose Maa, Vorstandsmitglied der Diakonie Stetten e.V., wird einen berblick ber die Inhalte der UN-Behindertenrechtskonvention geben und deren Bedeutung fr unser Zusammenleben erlutern. Mit dieser Veranstaltung wollen wir dazu beitragen die vielfltigen Aspekte dieses Themas darzustellen. Eine Infoveranstaltung der Frauen Union Mittleres Remstal und des Evangelischen Arbeitskreises der CDU Rems-Murr.