P. 1
Kraftquelle Mental Training

Kraftquelle Mental Training

|Views: 1.741|Likes:
Publicado poronuechs

More info:

Published by: onuechs on Aug 05, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

07/14/2013

pdf

text

original

Um an den Ort der inneren Wandlung zu gelangen,
müssen Sie sich zunächst mit Hilfe der Ihnen am
meisten zusagenden Entspannungsmethode in den
schöpferischen Bewußtseinszustand versetzen.
Stellen Sie sich dann eine Wiese vor. Ergehen Sie
sich voll Freude in dieser Wiese. Nehmen Sie die
würzige Luft und den Duft der Blumen in sich auf,
lauschen Sie dem Summen der Bienen und dem
Rauschen des Windes in den Bäumen. Spüren Sie den
warmen Wind auf Ihrer Haut und nehmen Sie das Gras
unter Ihren Füßen bewußt wahr. Genießen Sie die
warmen Strahlen der Sonne, und wenn Sie auf einen
Obstbaum stoßen, pflücken Sie ruhig eine Frucht und
beißen Sie hinein. Nehmen Sie die wunderbare Natur
um sich herum mit allen Sinnen bewußt wahr!
Ganz in der Nähe ist ein Gewässer: ein Bach, ein Fluß
oder ein See. Gehen Sie einmal hin zu diesem Wasser
und trinken Sie ruhig daraus. Vielleicht möchten Sie

197

sogar mit dem ganzen Körper in dieses Wasser
eintauchen, um sich zu erfrischen? Das Wasser ist
vollkommen klar und rein, und wenn Sie hineintauchen
oder davon trinken, wird auch Ihr Bewußtsein gereinigt
und geklärt

Schauen Sie sich dann um. Ganz in der Nähe sehen
Sie einen Berg. Er ist das Symbol Ihrer Persönlichkeit.
Ist er hoch, oder handelt es sich eher um einen Hügel?
Ist er steil, oder kann man ihn leicht erklimmen? Ist der
Gipfel bewaldet oder mit Eis bedeckt? Gehen Sie nun
einmal hin zu diesem Berg.
Am Fuße des Berges sehen Sie einen Weg, der zum
Gipfel hinaufführt. Es ist Ihr Lebensweg. Ist der Weg
breit oder schmal? Ist er leicht zu begehen, oder müssen
Sie Hindernisse beiseite räumen? Führt der Weg in
gleichmäßigem Anstieg zum Gipfel hinauf, oder wird der
Aufstieg weiter oben zunehmend schwieriger?
Steigen Sie nun Schritt für Schritt den Berg hinauf,
wobei Sie alle Hindernisse aus dem Weg räumen oder
umgehen. Vom Gipfel aus haben Sie einen herrlichen
Ausblick auf Ihre Umgebung. Schauen Sie sich ruhig um
und genießen Sie den Anblick!
Wenden Sie sich nun der Sonne zu, dem Symbol
kosmischen Bewußtseins, an dem Ihr Selbst Anteil hat.
Spüren Sie, wie die stärkende Wärme des Lichtes Sie
erfüllt. Breiten Sie die Arme aus und nehmen Sie dieses
Licht bewußt in jede Zelle Ihres Körpers auf! Immer
intensiver und in immer größeren Mengen fließt dieses
Licht in Sie ein, immer stärker spüren Sie seine kräftigen
roten Strahlen in sich, bis Sie schließlich eins mit diesem
Licht werden. Sie selbst strahlen nun dieses klare und
reine Licht aus, und Sie erkennen die Vollkommenheit
Ihres wahren Wesens. Jede Zelle Ihres Körpers ist erfüllt
von dieser Vollkommenheit, und Sie sind von ganzem

198

Herzen glücklich und genießen die Vereinigung im Licht,
die Vereinigung Ihres Ich mit Ihrem höheren Selbst.
Verbleiben Sie in diesem Zustand, so lange Sie
möchten. Am Ende einer solchen Mentaltrainingssitzung
sollten Sie noch eine Weile auf dem Berggipfel verharren
und erst nach einigen Worten des Dankes den Abstieg
beginnen, bis Sie sich schließlich wieder unten auf der
Wiese befinden.
Um wieder in Ihr Alltagsbewußtsein zurückzukehren,
müssen Sie sich dann die in der Farbentspannung
verwendeten Farben in umgekehrter Reihenfolge
vorstellen, also von Violett bis Rot »rückwärts gehen«.
Wenn Sie bei Rot angelangt sind, befinden Sie sich
wieder vollkommen im Hier und Jetzt und fühlen sich
frisch und wohl.

You're Reading a Free Preview

Descarga
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->