P. 1
_Ascher,

_Ascher,

|Views: 80|Likes:
Publicado porAngel Belle

More info:

Published by: Angel Belle on Jun 07, 2010
Copyright:Attribution Non-commercial

Availability:

Read on Scribd mobile: iPhone, iPad and Android.
download as PDF, TXT or read online from Scribd
See more
See less

05/12/2014

pdf

text

original

Was Sie unbedingt für ein Ritual brauchen, finden Sie an fast jedem Punkt dieser Erde: Wasser,
Erde, Luft und Feuer. Trotzdem ist es schön, in fremden Landen die eigenen Dinge dabei zu haben.
Da ich im Sternzeichen Stier geboren wurde (der die schönen Dinge im Leben schätzt), lege ich
Wert darauf, meine schönen Hexenutensilien immer bei mir zu haben. Für mich ist wichtig, bei
einer Meditation, Übung oder bei einem Ritual mit meiner ganzen Aufmerksamkeit bei den Inhalten
sein zu können und nicht daran denken zu müssen, ob ich irgendwo eine Kerze kaufen kann oder
wo ich wohl ein Päckchen Streichhölzer herbekomme.

Ein mobiler Altar hat viele Vorteile. Wenn Sie eine besonders kleine Wohnung haben, können Sie
ihn einfach »wegräumen«, wenn Sie ihn nicht präsent haben wollen - energetisch wirkt er auch aus
einer Schublade heraus. Und auf Reisen ist dieser Altar ideal, wenn Sie alle Nötige - aber auch nicht
mehr - bei sich haben möchten.

Achten Sie bei der Zusammenstellung der Gegenstände für Ihren Reisealtar darauf, dass möglichst
viele davon in mehrfachen Funktionen auftreten können. Schwere Gegenstände oder besonders
unhandliche eignen sich eher weniger, es sei denn, Sie brauchen im Urlaub ein Krafttraining.

Wenn Sie keine Möglichkeit haben, für das Element Luft eine Feder zu transportieren, ohne dass sie
dabei völlig zerzaust, nehmen Sie ein paar Räucherstäbchen mit. Falls auch die schlecht zu
transportieren sind, versuchen Sie es mit einer blauen Glasmurmel. Meine reist schon seit Jahren
mit mir umher und verschafft mir hervorragend Zugang zur Luftenergie, wenn ich sie auch nur
ansehe.

56

Für das Feuer stecken Sie einen kleinen Glasbehälter für Teelichter und fünf oder sechs solcher
Kerzen ein. Damit Sie sicher sein können, dass Sie auf dem Mahagoni der Tante keine hässlichen
Brandflecken hinterlassen, kaufen Sie kleine runde Korkuntersetzer für die Kerzengläser (besonders
ratsam, wenn Sie keine Glas-, sondern Alubehälter für die Teelichter haben), sie sind leicht und
preiswert.

Als Wasserbehälter würde sich Metall am besten eignen, aber ich rate davon ab. Nach meiner
Erfahrung stört das Metall die Wasserenergie, probieren Sie es aber gern selbst aus. Als Reisekelch
eignet sich eine Eiskrem-Schale, Sie wissen schon, diese flachen Glasteile, in denen gerade drei
Kugeln Platz haben. Sie sind aus dickem Industrieglas gefertigt und sehr haltbar. Und wenn
wirklich mal einer in Scherben geht, ist er leicht zu ersetzen.

Für das Element Erde bietet sich Salz an. Besonders gut lässt es sich in ausgedienten Filmdosen
transportieren (die im Übrigen auch für Räucherwerk, kleine Edelsteine und vieles mehr geeignet
sind). Schreiben Sie aber am besten drauf, was drin ist, damit Sie nicht aus einem Dutzend Döschen
die richtige herausfinden müssen
Ich habe mein Sammelsurium für alle Fälle immer dabei. Mit den oben beschriebenen Dingen
können Sie zu jeder Zeit und an jedem Ort jedes Ritual durchführen. Einen besonderen Kraftplatz
können Sie auch überall finden. Falls er einmal an einem Ort liegen sollte, an dem Sie sich nicht so
frei bewegen können, wie Sie es vielleicht gern täten, meditieren Sie und visualisieren Sie den
Kraftplatz nur und lassen die »Äußerlichkeiten« weg. Das geht immer und überall, auch wenn Sie
dabei vielleicht nicht ganz so viel Energie für Ihren Zauber zur Verfügung haben wie sonst.

You're Reading a Free Preview

Descarga
scribd
/*********** DO NOT ALTER ANYTHING BELOW THIS LINE ! ************/ var s_code=s.t();if(s_code)document.write(s_code)//-->