Encuentra tu próximo/a libro favorito/a

Conviértase en miembro hoy y lea gratis durante 30 días
Der sterbende Sherlock Holmes

Der sterbende Sherlock Holmes

Leer la vista previa

Der sterbende Sherlock Holmes

Longitud:
29 página
22 minutos
Editorial:
Publicado:
Dec 23, 2019
ISBN:
9788726372311
Formato:
Libro

Descripción

Liegt der scheinbar so unsterbliche Sherlock Holmes tatsächlich auf dem Sterbebett? Dr. Watson ist in großer Sorge um den mit einer tropischen Krankheit infizierten Holmes, der jedoch die medizinischen Bemühungen seines Freundes ungewohnt schroff abwehrt. Als er Watson beauftragt, einen Mr. Smith zu ihm zu holen und selber vor dessen Eintreffen zurück bei ihm zu sein, liegt die Vermutung nahe, dass Holmes mal wieder einen Plan hat...-
Editorial:
Publicado:
Dec 23, 2019
ISBN:
9788726372311
Formato:
Libro

Sobre el autor

Sir Arthur Conan Doyle was born in Edinburgh, Scotland, in 1859. Before starting his writing career, Doyle attended medical school, where he met the professor who would later inspire his most famous creation, Sherlock Holmes. A Study in Scarlet was Doyle's first novel; he would go on to write more than sixty stories featuring Sherlock Holmes. He died in England in 1930.

Relacionado con Der sterbende Sherlock Holmes

Títulos en esta serie (114)
Libros relacionados

Vista previa del libro

Der sterbende Sherlock Holmes - Arthur Conan Doyle

www.egmont.com

Der sterbende Sherlock Holmes

Frau Hudson, unsere Hauswirtin in der Bakerstrasse, war eine geduldige Frau und von grosser Langmut. Nicht nur wurde ihr erstes Stockwerk zu allen Stunden des Tages und der Nacht von den zahlreichsten und oft auch zweifelhaftesten Menschen überflutet, sondern ihr Mieter Sherlock Holmes zeigte in seiner Lebensführung eine Unregelmässigkeit und Absonderlichkeit, die ihre Geduld oft hart auf die Probe gestellt haben muss. Seine unglaubliche Unordentlichkeit, seine Vorliebe, zu den ungewöhnlichsten Stunden „Musik" zu machen, sein gelegentliches Pistolenschiessen im Flur, seine qualmigen und oft recht übelriechenden wissenschaftlichen Versuche und schliesslich die ganze Atmosphäre von Gefahr und Verbreden, die ihn umgab, machten ihn sicher zu einem der unbequemsten Mieter in ganz London. Andererseits bezahlte er wie ein Fürst. Ich bezweifle kaum, dass das ganze Haus um den Preis hätte gekauft werden können, den Holmes für seine Zimmer während der Jahre bezahlte, die ich mit ihm zusammen wohnte.

Die Hauswirtin hatte den denkbar grössten Respekt vor ihm und wagte nie, Einwendungen zu erheben, mochte das Benehmen meines Freundes auch mehr als nur ungewöhnlich sein. Auf ihre Art liebte sie ihn sogar, denn er war im Verkehr mit Frauen von einer merkwürdigen Höflichkeit und Liebenswürdigkeit. Er verachtete das ganze Geschlecht und misstraute ihm, aber er war stets ein ritterlicher Gegner.

Da ich wusste, wie sehr mein Freund bei Frau Hudson in Ansehen und Achtung stand, so folgte ich sehr ernsthaft ihrer Erzählung, als sie im zweiten Jahre nach meiner Verheiratung zu mir kam und mir den traurigen Zustand Holmes’ offenbarte, in dem er sich seit kurzem befand.

„Er stirbt, Doktor Watson", sagte sie. „Seit drei Tagen sieht man ihn dahinsiechen, und es scheint mir fraglich, ob er den heutigen Tag überleben wird. Er wollte nicht, dass ich einen Doktor hole, aber heute morgen, als ich sah, wie ihm die Knochen aus dem Gesicht stehen, und er mich mit

Has llegado al final de esta vista previa. ¡Regístrate para leer más!
Página 1 de 1

Reseñas

Lo que piensa la gente sobre Der sterbende Sherlock Holmes

0
0 valoraciones / 0 Reseñas
¿Qué te pareció?
Calificación: 0 de 5 estrellas

Reseñas de lectores