WECHSELJAHRE

EIN LAUTES JA ZUM LEBEN SAGEN!“

Wie wir in den Wald hineinrufen, so hallt es zurück – ein altes Sprichwort, das immer noch Gültigkeit hat und uns spätestens dann bewusst wird, wenn die Kommunikation mit dem Gegenüber wieder einmal überhaupt nicht klappt. Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf und Theodor von Stockert zeigen, wie der bewusste Umgang mit der Sprache uns ein Leben in Freude, Zufriedenheit und Liebe beschert. Sie fördern mit ihrem Lingva Eterna Sprach- und Kommunikationskonzept eine klare und wertschätzende Kommunikation.

Vielen von uns ist gar nicht bewusst, dass jedes Wort eine Wirkung hat und diese Wirkung sich in unserem Gegenüber spiegelt. Wir lernen die Sprache und die Art des Sprechens von den Menschen, die uns während unserer Kindheit und Jugend begleiten. Meist sind es Eltern, Lehrer,

Estás leyendo una vista previa, regístrate para leer más.

Más de WECHSELJAHRE

WECHSELJAHRE3 min. leídosPsychology
Keine Lust Mehr Auf Negative Emotionen?
HGerade in den Wechseljahren und auch in den letzten Monaten des Weltgeschehens sind WERTE und LEBENSINHALTE präsenter und wichtiger geworden denn je zuvor! Wir beginnen zu reflektieren, lassen die letzten Tage, Wochen, Monate Revue passieren, all di
WECHSELJAHRE3 min. leídos
Wie Die Grauste Zeit Des Jahres Zum Genuss Wird
So wie der Frühling und der Sommer hat auch der Herbst und der Winter seinen Reiz. Auch wenn wir mittlerweile, keinen oder nur mehr wenig Schnee haben, der die Welt wieder ein bisschen heller macht, so sind auch die Tage mit Regen oder Nebel mystisch
WECHSELJAHRE1 min. leídos
Liebe Leserin! Lieber Leser!
Die Wechseljahre als Chance zu sehen, das ist unser Ziel, welches wir euch mitgeben wollen. Eine Chance um all dem was ihr bis jetzt hintenangestellt habt, allen Träumen die noch nicht Wirklichkeit wurden, allen Wünschen, Visionen und Inspirationen J