Bücher Magazin

Bildeingang

BUCH-GEMEINSCHAFT

ie sehr Buchhandlungen eben auch soziale Orte der Kultur sind, das wurde vielen bewusst,, Desperate Literature in Madrid oder die Berliner Kultläden Do you read me? oder pro qm einzutauchen. Das beinahe unendlich große Potenzial der Buchläden ist das menschliche Miteinander, das sie kultivieren. Die 63 Buchhandlungen sind so unterschiedlich wie ihre Besitzer*innen, doch was sie alle eint, ist die Leidenschaft fürs Lesen! Oder wie Juergen Boos, Direktor der Frankfurter Buchmesse, in seinem Vorwort schreibt: „Menschen, die in ihren Läden der Welt ein Zuhause geben.“

Estás leyendo una vista previa, regístrate para leer más.

Más de Bücher Magazin

Bücher Magazin3 min. leídos
Frauen Des 20. Jahrhunderts
Marie Curie ist eine Trivial-Pursuit-Antwort: die erste Frau, die mit einem Nobelpreis ausgezeichnet wurde, der einzige Mensch, der zwei Nobelpreise in unterschiedlichen Fachgebieten erhielt und die Wissenschaftlerin, deren Name selbst jenen einfällt
Bücher Magazin3 min. leídos
Hörbücher | Sachbücher
Der Mann im roten Rock Gelesen von Frank Arnold Julian Barnes hat mit seiner Biografie des Arztes Dr. Samuel Pozzi ein ganz besonderes Buch geschrieben, das mehr ist als ein Sachbuch, sondern vielerlei miteinander verbindet: Die aufregende Lebensgesc
Bücher Magazin1 min. leídos
Vorschau
Das Reisen wird wohl auch noch in diesem Sommer mit Vorsicht zu genießen sein. Doch auch, wenn wir keine großen Sprünge machen können, wird es uns nach draußen ziehen. Spazieren, flanieren, wandern–wir empfehlen Ihnen die Reisebücher mit den schönste